KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

Eigentumswohnung im Stadtteil Mickten.

Objektnummer: W116 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: W116
Lage: 01139 Dresden - Micken
Typ: 2 Zimmer mit zusätzlichem Hobbyraum ( Erd- und Kellergeschoss ) sowie Terrasse und Sondernutzungsrecht am Garten

Der erst 1999 modern gestaltete Neubau umfasst insgesamt 13 Einheiten, aufgeteilt in 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss und 11 Wohnungen. Zu Verwaltungseinheit gehören noch 3 weitere Mehrfamilienhäuser des gleichen Baustils, die sich die Gemeinschaftsflächen wie Garten, Spielplatz und Wege teilen.
Bei der Errichtung und Ausstattung wurde hoher Wert auf Qualität und Komfort gelegt.
- Fassade mit mineralischem, witterungsbeständigem Edelputz
- Innenwände und Deckenfertigteile gespachtelt und mit Rauhfaser tapeziert
- Spenglerarbeiten, wie Regenrinnen und Regenrohre aus Kupfer
- Fenster und Fenster-Tür-Elemente aus weißem Kunststoff mit Zweischeibenisolierverglasung, Außenfensterbänke aus Alu weiß einbrennlackiert, Fensterbänke innen aus Naturstein
- Kunststoffrollläden mit Lüftungsschlitzen, wärmegedämmte Rollladenkästen, im Erdgeschoss mit Sicherung gegen Anheben, Farbe: altweiß
- Geschosstreppen und Podeste im Treppenhaus aus Naturstein, Treppengeländer in Eisen
- Wohnungseingangstüren als schwere Vollspanntüren, Innentüren aus glatten, beschichteten Türblättern in weiß, Kellertüren teils T 30-Stahltüren
- zentrale Schließanlage, Briefkastenanlage mit Gegensprechanlage im Hauseingangsbereich
- Sanitäreinrichtungen in weiß, das Zubehör in chrom
- Gemeinschaftswaschküche mit separaten Anschlüssen pro Einheit
- separater Kaltwasseranschluss für die Erdgeschosswohnungen im Terrassenbereich
- Fußbodenheizung mit Raumthermostaten als Niedertemperatursystem, Warmwasseraufbereitung und Zentralheizung mit Brennwerttechnik über einen Heizkessel mit Gasbetrieb, außentemperaturabhänige Heizungssteuerung
- Elektroinstallationen ausreichend und modern, im Terrassenbereich ein Außensteckdose und einen Lichtauslass ( von innen abschaltbar )
- Breitbandkabelanschluss
- Tiefgarage aus Stahlbeton, Toranlage mit Schlüsselkontaktschalter, Ampelanlage und Fernbedienung per Handsender
- Zuwege mit Betonsteinen, Terrasse mit Kunststeinplatten - Pflaster, Garten mit Rasen

Das Wohnhaus sowie die Wohnanlage sind in einem ordentlichen, gepflegten Allgemeinzustand.
Das Objekt wird zuverlässig von einer ortsansässigen Hausverwaltung betreut und verwaltet.


Wohnungsbeschreibung:


Es handelt sich um eine gemütliche Eigentumswohnung, die sich über Erd- und Kellergeschosshoss erstreckt. Eine große Terrasse, ein Sondernutzungsrecht an einem Gartenanteil und ein Tiefgaragenstellplatz gehören ebenfalls zur Wohnung dazu. Die zu Wohnzwecken nutzbare Fläche beträgt ca. 83 m² und teilt sich wie folgt auf:
- Erdgeschossebene mit Flur zu ca. 3,89 m², Ankleide zu ca. 3,97 m², Schlafzimmer zu ca. 14,04 m², Wohnzimmer zu ca. 22,86 m², mit Terrasse zu ca. 9,6 m² ( Grundfläche ) und Bad zu ca. 6,42 m²
- Kellergeschossebene mit Flur zu ca. 1,57 m², Hobbyraum zu ca. 15,2 m², Abstellraum zu ca. 2,88 m², Flur zu ca. 3 m² und Duschbad zu ca. 5,83 m².
Die Wohnung teilt sich zweckmäßig auf, jedes Zimmer ist vom Flur aus begehbar.

Die Fußböden sind mit schwimmendem Estrich auf Wärme- und Schalldämmung aufgebracht und in den Wohn- und Schlafräumen mit Velourteppich belegt. Bäder und die Küche sind gefliest.
Die Wände sind gespachtelt und mit Rauhfaser tapeziert, die Bäder sind raumhoch gefliest. In der Küche ist ein 3 m² großer Fliesenspiegel angebracht.
Das Bad im Erdgeschoss ist mit Wanne, Dusche, Doppelwaschtisch und WC ausgestattet. Das Badezimmer im Untergeschoss verfügt über eine Dusche, einen Waschtisch und ein WC. Dieses ist innenliegend gestaltet und daher mit einer mechanischen Lüftungsanlage versehen.


Ausstattungsdetails:

- großzügig gestaltete Räume
- praktischer Grundriss
- großzügige Terrasse und Gartennutzung
- 2 Bäder

Die Wohnanlage befindet sich in zentraler und einer gut erschlossenen Wohngegend von Dresden-Mickten. Da die Wohnung auf der der Straße abgewandten Seite liegt, kann die Terrasse und ein Garten
( Sondernutzungsrecht ) ungestört genutzt werden.

Die Gemeinschaftsflächen mit Spielecke für die jungen Bewohner und Sitzmöglichkeiten sowie Wegefläche werden fachgerecht gepflegt, auf die Sauberkeit wird stets geachtet.

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an deutsches Territorium an tschechisches und polnisches grenzt. Die Anlage der Stadt ist geprägt von der Elbweitung. Die Ausläufer des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und des Elbsandsteingebirges machen die reizvolle Umgebung aus.

Dresden ist die Landeshauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des Freistaates Sachsen. Mit seinen über 540.000 Einwohnern ist Dresden die bundesweit zwölftgrößte Stadt. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später königlichen Residenz und Hauptstadt der sächsischen Republiken. Als Hauptstadt ist Dresden das politische Zentrum Sachsens. Der Freistaat hat hier die meisten seiner staatlichen Kultureinrichtungen konzentriert und zahlreiche Hochschulen sind hier beheimatet. Die kreisfreie Stadt ist Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraumes. Diese Region gilt als eine der wirtschaftlich dynamischsten in Deutschland.

Zusammen mit 10 weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bildet Dresden die Metropolregion Mitteldeutschland und ist neben Leipzig eine der beiden sächsischen Kernstädte.
International bekannt ist die Landeshauptstadt für ihre in großen Teilen rekonstruierte und durch verschiedene architektonische Epochen geprägte Altstadt mit der Frauenkirche am Neumarkt, der Semperoper und der Hofkirche sowie dem Residenzschloss und dem Zwinger. Der 1434 begründete Striezelmarkt ist einer der ältesten und bekanntesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Wegen seiner Kunstsammlungen wird Dresden auch Elbflorenz genannt, dazu trägt ebenso seine barocke und mediterrane Architektur in der landschaftlich reizvollen Lage an der Elbe bei.


Mikrolage:

Mickten ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Nordwesten der Stadt im Stadtbezirk Pieschen. Gemeinsam mit Übigau und Teilen von Kaditz und Trachau bildet es den statistischen Stadtteil Mickten. Der Stadtteil zeichnet sich durch die direkte Elbnähe und überwiegend modernen Bausubstanz aus.
Erstmals wurde Mickten als Migtin 1378 erwähnt.
Mickten entwickelte sich aus einem sorbischen Dörfchen und wurde 1903 eingemeindet.

Der historische Dorfkern von Mickten steht unter Denkmalschutz. Neben diesem dörflich geprägten Teil mit Eigenheimen und Landhäusern ist der bauliche Charakter Micktens, der von den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont blieb, von zweigeschossigen Stadthäusern und Blockbebauung der 1930er Jahre sowie von Plattenbauten bestimmt. In den 1990ern kam noch eine Siedlung an der Flutrinne hinzu, die im Stil von Gartenhäusern gehalten ist, so wie die Häuser im Umfeld unseres Wohnung..
Die Elbwiesen und die Areale an der Flutrinne steigern den Freizeitwert ebenso wie das angrenzende Einkaufszentrum, der Elbepark.

Es gibt Grund- und Mittelschulen ebenso wie Kindertagesstätten und Horteinrichtungen. Für das leibliche Wohl wird in diversen Gaststätten gesorgt,, wo man zudem im Biergarten direkt an der Elbe ein frisches Bier und einen fantastischen Blick auf die Dresdner Altstadt genießen kann. Nicht nur mit dem Fahrrad, mit welchem man an der Elbe wunderschöne Touren unternehmen kann, ist man in Mickten hervorragend unterwegs, auch mit Bus und Bahn ist man gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden.
Die gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten und die hohe Ärztedichte sowie die schöne Lage von Mickten machen diesen Stadtteil vor allem für Familien interessant. Man hat alles für das tägliche Leben vor der Haustür und ist dank der guten Verkehrsanbindung sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem eigenen Fahrzeug schnell im Stadtzentrum oder dem angrenzenden Dresdner Umland.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »