KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

Gemütliche und großzügige Doppelhaushälfte - Haselbachtal/ Kreis Kamenz.

Objektnummer: H345 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H345
Lage: 01920 Haselbachtal

Die Doppelhaushälfte wurde 1990 in Massivbauweise errichtet.
Im Jahr 2004 wurde das Dach vollständig neu gedeckt und bis unter die Dachspitze gedämmt.
Weiterhin wurden neue Fenster eingebaut ( Kunststoff, doppel verglast ).
Die Wände sind ebenfalls gedämmt ( Isolation aus 10 cm Ytong ).
In 2014 wurde eine neue Heizungsanlage ( Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung, Fabrikat: Weishaupt, Flüssiggas ) installiert.

Das Verkaufsobjekt beinhaltet neben einer großzügigen Wohnfläche von etwa 140 m² noch reichlich Neben- und Nutzfläche, nämlich ein vollständiges Kellergeschoss ( zu ca. 54 m² ) sowie Carport/ Unterstand und die Doppelgarage. Ein Gartenhaus ist ebenfalls vorhanden.

Die Wohnräume teilen sich wie folgt auf:
- Erdgeschoss: Hauseingang/ Flur, Küche, Wohnzimmer mit Wintergarten, Gäste-WC
- Obergeschoss: Flur/ Treppenhaus, Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, Bad mit Dusche, Waschtisch und WC
- Dachgeschoss: Flur/ Treppenhaus, zwei Kinderzimmer
- Spitzboden: Abstellfläche ( nicht ausbaubar )
Der Keller hält den Heizungsraum mit der Anlagentechnik, eine kleine Garage, drei weitere Abstell-/ Lagerräume und ein Badezimmer mit Wanne, Dusche, Waschtisch und WC für Sie bereit.


Ausstattung/ Details:

Das Wohnhaus wurde massiv mit Keller, zwei Vollgeschossen, Dachgeschoss und Spitzboden errichtet. Das Satteldach ist mit Ziegeln gedeckt und gedämmt ( 2004 ).

Die Außenfassade ist verputzt und in Beige bzw. hellem Gelb gehalten. Zudem ist das Haus innen mit 10 cm Yton - Steinen gedämmt.

Die Decken sind massiv, ebenso die Treppen ins Erd-, Ober- und Dachgeschoss.
Die Fußböden sind derzeit noch mit Linoleum oder Teppichböden belegt. Teils sind sie auch bis zum Betonboden zurückgebaut.

Vor Bezug sind Renovierungs-/ Maler- und Fußbodenverlegearbeiten zu empfehlen, sodass Sie die Grundriss- und Wandgestaltung sowie einzelnen Fußbodenbeläge noch frei wählen können.

Die Fenster wurden 2004 erneuert. Überall sind Außenrollläden installiert ( Baujahr 1990 ). Die Türen sind größtenteils aus Holz gefertigt.

Das Badezimmer im Obergeschoss ist modern gefliest und entspricht dem aktuellen Stand der Ausstattung mit Dusche, Waschtisch und WC.

Das Bad im Kellergeschoss entspricht dem Stand der 90er Jahre und ist nicht mehr ganz zeitgemäß.
Sie finden hier ein grundsolides und einwandfreies Eigenheim, das im Inneren noch Zuwendung benötigt. Ideal für eine junge Familie, die tatkräftig ist und ihren persönlichen Touch einbringen möchte.
Die Zimmer sind allesamt sonnenbeschienen.


Das Grundstück misst insgesamt ca. 636 m² Fläche und als Doppelhausgrundstück nur zur einen Hälfte bebaut.

Die Zufahrt zum Grundstück und straßenseitige Begrenzung mit insgesamt ca. 13 Metern ist im Osten gelegen. Die Bebauung mit Wohnhaus, Carport, Doppelgarage und Nebengebäude ( Gartenhaus ) ist an der nördlichen Grundstücksgrenze orientiert. Die mittlere Grundstückstiefe ist etwa 51 Meter lang. Im Westen verjüngt sich die Breite im Garten auf etwa 11 Meter.

Im Westen, an den Garten, grenzt eine grüne und weite Flur an, die ebenso wie die idyllische Ortslage einen hohen Erholungsfaktor bietet.

Derzeit ist der Garten pflegeleicht mit viel Rasenfläche angelegt. Ein paar Beete sind ebenfalls angelegt. Die nördliche Grundstücksgrenze ist mit einer immergrünen Hecke gestaltet. Im Bereich der Zufahrt ist eine dezente Zaunanlage aufgestellt.

Das Grundsstück ist ortsüblich erschlossen. Medien wie Trink- und Abwasser, Strom und Telekommunikation liegen im Haus. Neben der Doppelgarage ist der Flüssiggastank für die Heizungsanlage positioniert.

Haselbachtal ist eine Gemeinde im sächsischen Landkreis Bautzen.

Die Gemeinde befindet sich rund 10 Kilometer südwestlich der Stadt Kamenz und rund 30 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Dresden. Die Gemeinde liegt in der westlichen Oberlausitz im Westlausitzer Hügelland und erstreckt über eine Länge von etwa 13 Kilometern zumeist in den Tälern von Haselbach und Pulsnitz.

Die Gemeinde verfügt über ein gutes Fern- und Nahverkehrsnetz durch Staats-, Kreis- und Ortsstraßen, Bahn- und Busverbindungen.

Vom innerhalb der Gemeinde liegenden Bahnhof Bischheim-Gersdorf ist Dresden in rund 45 Minuten mit der Regionalbahn zu erreichen.

Die A 4 verläuft südlich der Gemeinde und ist u.a. über die rund 12 Kilometer entfernte Anschlussstelle Pulsnitz zu erreichen. 


Mikrolage:

Haselbachtal ist ein landwirtschaftlich geprägter Ort und besitzt noch deutliche Merkmale einer zwei Jahrhunderte währenden Granitindustrie, welche nach 1990 zum völligen Erliegen kam.

Die Siedlungsstruktur als Waldhufendorf ist noch deutlich erkennbar. Im Laufe der Entwicklung hat sich die Bebauung verdichtet und neue Siedlungsgebiete entstanden. Als Wohnungsstandort ist Haselbachtal begehrt, und aus landschaftlichen sowie infrastrukturellen Gründen sehr attraktiv.

Bestehende Biotope und Schutzgebiete bereichern die Vielfalt einer interessanten Naturlandschaft. Ein besonderes Naturerlebnis ist das Tiefental in Reichenau.

Es sind vor allem über 35 Vereine, die die große Verantwortung für ein gutes Angebot vielfältiger Freizeitbetätigungen übernehmen. Sie vertreten die Bereiche des Sports, der Kleintierzüchter und Kleingärtner, der Kultur und Geschichte oder altersbedingte, humanistische sowie gesellschaftspolitische Interessen. Die Vereine verfügen über eine ansprechende Ausstattung, die in erster Linie auch durch die Gemeinde gewährleistet wird. Dazu gehören ein Sportstadion und 3 Sportplätze, 2 Kegelbahnen, 3 Sporthallen mit Nebeneinrichtungen, ein Freibad, eine Naturbühne, eine Schauanlage und Museum der Granitindustrie, ein Vierseithof, eine Kulturmühle, ein Park, eine Bogenschützen-Schießbahn und mehrere Kleingartenanlagen.

Mehrere Gaststätten bemühen sich um eine flächendeckende gastronomische Versorgung.
Ein vielseitiger Veranstaltungsplan bringt die Ausstrahlung der Arbeit aller Vereine für die gesamte Bevölkerung und viele Gäste aus nah und fern zum Ausdruck.

Das Territorium der Gemeinde wird im besonderen von drei Fließgewässern durchzogen - der Haselbach (12 km), die Pulsnitz (4 km) und die Weißbach (2 km). Seine Ausdehnung erreicht entlang des Tales (Süden nach Westen) knapp 13 km bei einer Fläche von 37,5 km².

Umgeben wird das Tal von über zehn Bergen. Der Walberg, Wüsteberg, Heilige Berg, Hennersdorfer Berg und Brandhübel liegen über 350 m hoch, und mit dem Schwarzenberg und dem Keulenberg in der Nachbarschaft erheben sich zwei Berge über 400 m übers Land.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »