KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

EFH im Osterzgebirge/ Bärenstein! Neuwertiges Eigenheim mit Terrasse, Balkon, Sauna..

Objektnummer: H299 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H299
Lage: 01773 Altenberg OT Bärenstein

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1997 als BIEN - Fertigteilhaus auf Bodenplatte mit massivem Kellergeschoss ( Mauerwerk ) errichtet. Die gesamte Gebäude-Nutzfläche des freistehendes Wohnhauses misst ca. 175 m².
Die Außenwände sind als massive Fachwerkkonstruktion ( d = 21 cm ) ausgeführt. Die Fassade ist mit mineralischem Edelputz gestaltet.
Das Satteldach ( Pfettendach, 40° Neigung ) ist mit Betondachsteinen gedeckt.
Die Decke im Kellergeschoss ist eine Stahlbetondecke, im Erdgeschoss eine Holzbalkendecke.
Die Holzfenster sind mit Wärmeschutzverglasung versehen. Jeder Raum in dem großzügigen Eigenheim ist mit mindestens einem Fenster versehen, sodass für eine optimale Beleuchtung gesorgt ist.
Zur Beheizung ist eine Öl - Zentralheizung ( Fabrikat: Klöckner, 3 x 1000 Liter - Tanks ) installiert. Zudem ist im Wohnzimmer ein Kamin eingebaut.

Aufteilung/ Ausstattung:

Im Keller sind folgende Räume auf insgesamt etwa 60 m² Grundfläche eingerichtet:
Flur ca. 7,81 m², Keller ca. 33,85 m²,
kleiner Kellerraum ( Waschraum ) ca. 8,32 m²
Heizraum mit Öllager ( 3 x 1.000 l Tanks ) ca. 9,88 m².

Als Verwöhnbereich wurde im Keller eine Saune sowie eine separtate Dusche eingebaut.
Der große Waschraum bietet zudem noch reichlich Platz für einen Wäschetrockner und u.U. für eine Werkbank.
Die Fußböden sind hell gefliest.

Über die Treppe ( Stahl- und Holz - Konstruktion ) gelangen Sie in das Erdgeschoss mit einer Grundfläche von ca. 69,66 m². Hier stehen Ihnen zur Verfügung:
Diele/ Flur     ca.   7,94 m²,
Gäste-WC ca.   2,69 m²,
Küche ca.   7,01 m²,
Ess- und Wohnzimmer ca.   7,76 m² und ca. 30,05 m²,
Terrasse ca.   2,81 m²,
Arbeits-/ Gästezimmer ca. 11,40 m².

Im Wohn- und Esszimmer, dem Arbeitszimmer und der Küche sind wunderschöne, hochwertige und dunkle Laminatböden verlegt. Das Gästebad und der Flur sind hell und modern gefliest.
Große Fenster sorgen für ein tageslichtverwöhntes Ambiente. Im Westen des Hauses, über den Ess- und Wohnbereich erreichbar, schließt sich eine hübsche Terrassenfläche an. Die ist ca. 5,62 m² groß ( Grundfläche ). Hier können Sie sich in den Feierabendstunden an wunderschönen Sonnenuntergänge erfreuen oder jederzeit einen wunderschönen Blick in Ihren plateaumäßig angelegten Garten genießen.
Die Küche ist mit einer IKEA - Einbauküche ausgestattet und bietet alles, was sich eine moderne Familie wünscht. Diese ist gegen Aufpreis ( optional ) mit zu erwerben.

Die Treppe ins Dachgeschoss ist ebenfalls eine Stahl- und Holz - Konstruktion, offen gestaltet.
Diese Etage bietet insgesamt ca. 46,04 m² Wohnfläche und bietet folgende Räumlichkeiten:
Flur ca. 2,63 m²,
Kinderzimmer 1 ca. 9,37 m²,
Schlafzimmer ca. 11,96 m²,
Balkon ( von beiden Zimmern erreichbar ) ca. 3,28 m²,
Kinderzimmer 2 ca. 12,22 m²,
Badezimmer ca. 6,58 m².

Der Balkon ist an der Süd-West-Fassade des Einfamilienhauses angebaut und sowohl vom Kinderzimmer 1, als auch über das Elternzimmer zugängig.
Die Fußböden sind mit erstklassigem Laminatboden versehen.
Das erst in 2015 frisch modernisierte Badezimmer ist mit großflächigen dunklen Bodenfliesen und hellen Wandfliesen - teils mit dunkleren Elementen - ausgestattet. Ihnen stehen eine großzügige Regendusche, ein breiter Waschtisch und ein WC zur Verfügung. 

Der Spitzboden dient als Stauraum.

Die Raumhöhen sind im Kellergeschoss ca. 2,25 m, Erdgeschoss ca. 2,63 m und Dachgeschoss ca. 2,60 m hoch. Der Spitzboden ist bis ca. 1,65 m hoch.

Die Zimmertüren sind allesamt aus Holz gestaltet. Die Hauseingangstür ist eine Vollholzrahmentür.


Insgesamt befindet sich die Immobilie innen wie außen in einem sehr guten, zeitgemäßen und gepflegten Allgemeinzustand.

Das Grundstück misst insgesamt ca. 1.080 m² und besteht aus drei Flurstücken. Eine gepflasterte Zufahrt von etwa 3 Meter Breite und bis zu 19 Meter Länge führt von Südwesten auf Ihr Grundstück.

Das Wohnhaus ist im südöstlich, im Bereich, der Zufahrt aufgebaut worden. Nördlich des Wohnhauses befindet sich eine ca. 70 m² große befestigte Hoffläche.

Das Grundstück selbst ist auf drei Ebenen gestaltet. Zum eine ist auf der am höchsten Gelegenen das Einfamilienhaus mit Zufahrt und Hoffläche zu finden. Der aufstehende Schuppen könnte ohne großen Aufwand zu 3 Carports umgestaltet werden. Es folgt eine tiefer gelegene und über eine hübsche Steintreppe zu erreichende Gartenfläche, überwiegend mit Bäumchen und Obststräuchern bepflanzt. Hier können Sie Ihrem gärtnerischen Drang jederzeit nachgehen. Und auf der untersten Ebene ist eine gepflegte und großzügige Grünfläche mit Teich und Gerätehäuschen angelegt.

Ihre Familie wird sich in allen Belangen wohlfühlen und den Garten für diverse Freizeitaktivitäten nutzen können.

Altenberg ist eine Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen. Sie zählt zu den staatlich anerkannten Kurorten im Osterzgebirge. Die Stadt ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altenberg. Die Grenze zu Tschechien ist fünf Kilometer entfernt. Im Gemeindegebiet entspringt die Rote Weißeritz, einer der beiden Quellflüsse der Weißeritz.

In Altenberg gibt es eine Grundschule und die Außenstelle Altenberg des 'Glückauf'-Gymnasiums Dippoldiswalde/ Altenberg mit sportlicher Ausrichtung ( Eliteschule des Sports ). Eine Oberschule befindet sich im Nachbarort Geising.
Altenberg liegt an der Bundesstraße 170, die Dresden über Zinnwald mit Nordböhmen und Prag verbindet. Ein Autobahnanschluss besteht zudem an die BAB 17, Dresden-Prag, in nur etwa 18 Kilometern entfernt.

Seit 1923 ist Altenberg Endpunkt der 38 km langen Müglitztalbahn, die die Bergstadt durch das Müglitztal mit Heidenau und dem oberen Elbtal verbindet. Die Bahnstrecke hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung Altenbergs zum Wintersportzentrum im Osterzgebirge geleistet. Zunächst als Schmalspurbahn angelegt, wird sie seit 1938 als Normalspurbahn betrieben. Seit 2002 setzte DB Regio Südost auf der Regionalbahnlinie 72 anstelle lokbespannter Züge Triebwagen des Typs Siemens Desiro Classic (DB-Baureihe 642) im Reisezugverkehr ein. Seit dem 12. Dezember 2010 verkehrt auf der Müglitztalbahn die Städtebahn Sachsen, die ebenfalls Siemens Desiro Classic einsetzt. Bei günstigen Wintersportbedingungen fahren zusätzlich spezielle Wintersportzüge, mit denen Touristen direkt ab Dresden Hbf nach Altenberg gelangen können. Unmittelbar am Bahnhof 'Kurort Altenberg' besteht eine überdachte ÖPNV-Schnittstelle zum Überlandbusverkehr. Sieben Linien binden Altenberg an die Umgebung:
- Linie 360: Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg - Zinnwald
- Linie 367: Geising - Altenberg - Kipsdorf
- Linie 368: Glashütte - Lauenstein - Geising - Altenberg
- Linie 370: Altenberg - Oberbärenburg - Falkenhain - Dippoldiswalde
- Linie 373: Altenberg - Rehefeld - Hermsdorf
- Linie 398: Altenberg - Teplice
- Linie 733: Altenberg - Rehefeld - Hermsdorf - Holzhau

Mikrolage/ Ortgeschichte:

Das Einfamilienhaus ist in einer absolut ruhigen kleinen Anliegerstraße gelegen und von Ein- bis Zweifamilienhäusern umgeben. Sie genießen Wohlfühlambiente im Kurort Bärenstein, einer Gemeinde im Müglitztal im Erzgebirgskreis in Sachsen.

Mit Bärenstein beginnt die Reihe der Erholungsorte im oberen Osterzgebirge. Der Ort ist in ca. 400-662 m Höhe gelegen und ca. 40 km südlich der Landeshauptstadt Dresden. Weiterhin ist er Haltepunkt und Station der Müglitztalbahn Heidenau – Altenberg. Im Ort besteht zudem auch Busanbindung nach Altenberg und Glashütte.
Gerade diese Ruhe und Beschaulichkeit eines Landstädtchens sind die besonderen Vorzüge des Erholungsortes.

Das aus der Burg hervorgegangene Schloss (Privatbesitz), der von Bürgerhäusern umsäumte Markt mit dem alten Rat- und Brauhaus in der Mitte des Platzes und die 1734 errichtete älteste originale Post-Distanzsäule Sachsens, stehen unter Denkmalschutz.

Bie Kirche birgt im Altarraum als besonderen Schatz die Bildnis-Grabplatten der Ritter von Bernstein und ihrer Nachfolger. In der Ortsverwaltung, dem ehemaligen Rathaus ermöglicht eine kleine Ausstellung einen Blick in die Bärensteiner Geschichte.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »