KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

Wertbeständige Anlageimmobilie - solides MFH mit drei Wohneinheiten/ Etagenwohnungen in Meißen

Objektnummer: H211 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H211
Lage: 01662 Meißen - Triebischtal

Das Wohnhaus ist in einer verkehrsgünstigen Wohnlage von Meißen, im Triebischtal gelegen.

Es wurde etwa 1890 in massiver Bauweise errichtet und grundlegend saniert ( 1996 ). Dach, Dachgauben, Fassade und isolierverglaste Fenster wurden komplett und unter  denkmalschutzrechtlichen Vorlagen erneuert. Die Ver- und Entsorgungsleitungen wie elektrische Anlage und Leitungen sowie die Heizungsanlage ( Zentralheizung, Gas, mit Warmwasserversorgung ) wurden vollständig modernisiert. Ebenso wurden neue Zwischendecken in den Wohngeschossen, umfangreiche Fußbodenverlegearbeiten und Malerarbeiten durchgeführt.

Insgesamt umfasst das Wohnhaus drei Wohneinheiten, und zwar je eine im:
-          Erdgeschoss,
-          Obergeschoss und
-          Dachgeschoss.

Im Erd- und Obergeschoss sind je eine großzügig und praktisch geschnittene 3-Zimmer-Wohnung zu ca. 66 bzw 67 m² eingebaut. Das Dachgeschoss beinhaltet eine hübsche Maisonette-Wohnung zu ca. 87 m² Wohnfläche und 3,5 Zimmer.

Jeder Wohnung ist im Kellergeschoss ein Abstellraum zugeordnet. Weiterhin ist im Keller ein Fahrradraum und der Heizungsraum für die Zentralheizung sowie die elektrische Anlage eingerichtet. Zusätzlich befindet sich auch Waschmaschinenanschluss für die Dachgeschoss-Maisonette-Wohnung im Keller.

 

Ausstattung:

Im Zuge der Sanierung ( ca. 1996 ) wurde die Fassade erneuert und eine Innenwanddämmung angebracht.

Das Dach wurde ausgebaut und wärmegedämmt. Es ist mit Ziegeln neu gedeckt eingedeckt worden.

Der Vollkeller ist wurde ebenfalls teilsaniert und ist trocken.

Die Fußböden sind mit Trittschall- und Wärmedämmung sowie Estrich und im Erdgeschoss mit Laminatböden, im Ober- und Dachgeschoss mit textilen Belägen versehen.

Neben den Fenstern wurden weiterhin alle Türen erneuert.

Bei der Modernisierung der Heizungsanlage ( 2014 ) wurde auch der Kessel und die Steuerungsanlage erneuert.

Im Jahr 2014 wurde weiterhin die Elektroanlage im Keller noch einmal erneuert und die Fenster erhielten 2015 einen neuen Anstrich.

Die Ausstattung der einzelnen Einheiten entspricht den üblichen aktuellen Standards.

So sind die Bäder jeweils mit Wanne, Waschtisch und WC ausgesattet, die Wände sind mit Marmor gefliest.

Sie sind allesamt mit einer Lüftungsanlage ausgestattet, da sie innenliegend eingebaut sind.

Alle Küchen haben Anschlüsse für Elektroherd, Spüle, Spül- und Waschmaschine. Im Keller befindet sich ein zusätzlicher Anschluss für Waschmaschine und Trockner.

In der Dachgeschosswohnung sind zudem alte Holzbalken erhalten geblieben und eine Innentreppe mit Sprossenwand verbindet die beiden Etagen miteinander.

Balkone und ein Aufzug sind nicht vorhanden.

Das ebene Grundstück ist insgesamt ca. 200 m² groß und im Norden mit dem 3-Familienhaus in Reihenhausbebauung mit dem Nachbargrundstück bebaut. Die Straßenfront im Norden misst ca. 9 Meter, die mittlere Grundstückstiefe etwa 16 Meter.

Das Flurstück ist nahezu rechteckig geschnitten. Im Süden ist eine Hoffläche angelegt, welche gepflastert wurde und zwei Stellplatzflächen bereit hält. Zum Nachbarn hin ist eine Grenzmauer gesetzt.

Das Grundstück ist vollständig erschlossen ( Strom, Trinkwasser, Abwasser, Gas und Telekommunikation ). Alle Erschließungsbeiträge sind beglichen.

SAT Anschluss und DSL sind vorhanden.

Die Zuwegung zum Grundstück ist im Osten gelegen und der Hauseingang über die südliche Hausseite erreichbar.

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen mit knapp 27.200 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt. Der Landkreis besteht aus 15 Städten und Gemeinden.

Unbedingt erwähnenswert ist der Anbau von Wein im nördlichsten Weinanbaugebiet Europas. Der Landkreis und die Stadt Meißen sind verkehrsmäßig gut erschlossen, denn die Eisenbahn, Bundesstraßen

( die B 6 und die B 101 ), diverse Busstrecken sowie die Elbe sind verkehrsgünstig in den Kernraum Meißen / Coswig / Radebeul eingebunden. Durch die Stadt verläuft an beiden Elbufern der Elberadweg. In Meißen gibt es drei Elbquerungen. Das sind eine kombinierte Eisenbahn- und Fußgängerbrücke, erbaut 1866, die Altstadtbrücke und die Elbtalbrücke (B 101). Seit 2007 führt die B 101 nach Nossen durch den 720 Meter langen Schottenbergtunnel, der sich direkt an die Elbtalbrücke anschließt.

Die Autobahnen A 4, A 13, A 14 und A 17 sind für die Anbindung des Landkreises von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Die Stadt Meißen als Wohn-, Schul- und Gewerbestandort liegt im Schnittpunkt mehrerer, sehr unterschiedlich strukturierter Landschaften. Das Elbtal mit seinen bewaldeten Hängen und den Weinbergen an den Südhängen unterteilt die Stadt rechts und links der Elbe. Der Burgberg mit der berühmten historischen Bebauung, der Albrechtsburg, ist seit jeher das Wahrzeichen der Stadt und der gesamten Region. Die Bebauung der Stadt und Modernisierung vorhandener Wohnbebauung im Altstadtkern sowie die Entwicklung von Neubau- und Gewerbegebieten am Rande der Stadt zeugen von der Entwicklung der Kreisstadt nach der Wende. Die Lage an der Sächsischen Weinstraße und am Elbradweg erschließt die touristischen Sehenswürdigkeiten. Das Ganzjahresbad Meißner Wellenspiel ist ein attraktives Freizeitangebot in der Region.

 

Mikrolage:

Einkaufmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sowie Ärzte aller Fachrichtungen sind in näherer Umgebung vorhanden. In der Nähe des Hauses befindet sich eine Bushaltestelle. Die Landeshauptstadt Dresden erreichen Sie bequem mit dem Pkw über die B 6 oder über Coswig, bzw. mit der S- Bahn. Unser Objekt liegt nur 5 Pkw-Minuten entfernt vom Haltepunkt Bahnhof Meißen-Triebischtal.

Die unmittelbare Nähe zu öffentlichen Einrichtungen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie die sehr gute Verkehrsanbindung inklusive der Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln zeichnen diesen Standort zur Wohn- und Gewerbenutzung aus.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »