KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

Reiheneckhaus in Medingen/ Stadtrand von Dresden (10km).

Objektnummer: H193 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H193
Lage: 01458 Ottendorf-Okrilla OT Medingen

Das Reiheneckhaus befindet sich in einem Gebäudekomplex mit zwölf Einheiten ( Baujahr ca. 1996 ).

Die bebaute Bruttogrundfläche misst etwa 47,3 m².

Das Reihenhaus beherbergt etwa 95,9 m² Wohnfläche und teilt sich wie folgt auf:
- Erdgeschoss: Diele, Wohnzimmer, Küche und Süd-Terrasse
- Obergeschoss: Diele, Schlafen, Gäste-Bad, Balkon
- Dachgeschoss: Diele/ Flur, Schlafen/ Kind, Badezimmer
- Spitzboden: Abstellraum.

Zudem ist das Gebäude voll unterkellert und beherbergt hier noch etwa 35,5 m² Abstell-/ Lagerfläche.

Die einzelnen Zimmeraufteilungen können Sie gern den Grundrissen im Anhang entnehmen.

Eine gewendelte Stahltreppe mit Holzbelägen führt in die einzelnen Etagen.

Am Schlafzimmer im Obergeschoss ist weiterhin noch ein Balkon angebaut, der auf dem Eingangsbereich im Erdgeschoss und der Küche gründet. Dieser ist nach Osten ausgerichtet und lässt somit die ersten Sonnenstrahlen am Morgen in das Zimmer.

 

Ausstattung:

Das massive erbaute Gebäude ist hell verputzt und mit einem Satteldach mit roten Ziegeln gedeckt.

Die Fenster bestehen aus isolierverglastem Kunststoff. Im Erdgeschoss sind Außenrollläden angebracht.

Die Hauseingangstür ist massiv, die Innentüren bestehen aus Holz.

Im Erdgeschoss sind die Fußböden praktischerweise mit dunkleren Fliesen gestaltet. Das Schlafzimmer im Obergeschoss ist mit einem hochwertigen Teppichboden verlegt, das Kinder-/ Schlafzimmer im Dachgeschoss sowie der Spitzboden sind mit Laminatfußboden versehen.

Das Gäste-Bad ist mit einer modernen Dusche, einem Waschtisch und einem WC ausgestattet. Es ist halbhoch und im Duschkabinenbereich raumhoch und hell gefliest. Die Fußbodenfliesen sind dunkel gestaltet. Es wurde Anfang 2015 modernisiert und dabei mit hochwertigen Materialien gearbeitet.

Das Badzimmer im Dachgeschoss verfügt über eine gemütliche Badewanne, einen Doppelwaschtisch und ein WC. Hier wurden im gesamten Raum helle Fliesen verwendet.

Die Brennwerttherme ist im Spitzboden installiert. Sie wurde erst 2013 erneuert. Die Beheizung erfolgt zentral auf Gasbasis mit Warmwasseraufbereitung ( Fabrikat: VIESSMANN ).

Insgesamt erwerben Sie eine intakte und sofort beziehbare Immobilie, die sich aufgrund der übersichtlichen Raumaufteilung und Größe ideal für eine kleine Familie ( 2 Erwachsene und 1 herangewachsenes Kind ) eignet.

Gern können Sie sich im Zuge einer Besichtigung einen persönlichen Eindruck vom Zustand des Reiheneckhauses verschaffen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Insgesamt ist das Grundstück ca. 160 m² groß. Es ist unregelmäßig geschnitten, die Beschreibung „stiefelmäßig“ würde es vielleicht am ehesten treffen.

Die südliche Grundstücksbreite ist etwa 14 Meter lang. Der Gartenanteil mit der am Haus angrenzenden Terrasse ist hiernach ausgerichtet.

Die mittlere Tiefe misst etwa 14 Meter. Insgesamt ist das Grundstück mit etwa 47,3 m² Bruttogrundfläche bebaut, das restliche Grundstück ist überwiegend als Rasenfläche und mit der großzügigen Terrasse gestaltet. Der Gartenteil ist idealerweise wunderbar nach Süden ausgerichtet, sodass Sie die Sonne ganztägig genießen können.

Der Terrassenbereich ist befestigt ( gepflastert ). Die Überdachung dient zudem auch bei Schlechtwetter für optimalen Schutz.

Die Einfriedung des Gartens wurde mit Hilfe von Sichtschutzelementen aus Holz gestaltet.

Medingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Ottendorf-Okrilla, die zum Landkreis Bautzen in Sachsen gehört.

Der Ort an der Großen Röder wurde 1289 erstmals als Bestandteil des Personennamens Henricus miles dictus de Medegowe erwähnt, weshalb anzunehmen ist, dass sich damals ein Herrensitz in Medingen befand. Im Jahr 1445 bestand ein Vorwerk im Ort, 100 Jahre später dann ein Rittergut, aus dem sich das Schloss Medingen entwickelte. Medingen, das schon um 1500 eine Pfarrkirche besaß, hatte 1188 Einwohner im Jahr 1990. Seit dem 1. Januar 1999 gehört es zu Ottendorf-Okrilla.

Medingen mit heute ca. 2.220 Einwohnern, ist seit dem 01.01.1999 ein Ortsteil von Ottendorf-Okrilla und liegt nur etwa 10 km vom Dresdner Stadtkern und nördlich davon entfernt. Die Entfernungen zu wichtigen Verkehrsknotenpunkten wie Autobahnanschlüssen, dem Flughafen Dresden oder einen Bahnhof betragen etwa nur 5 bis 10 km. So liegen die Anschlussstelle Hermsdorf der A4 und die A13 Richtung Radeburg mit der Anschlussstelle Marsdorf in unmittelbarer und angenehmer Nähe. Im Ort selbst sind gute Anbindungen an Busse organisiert.

Ein Kindergarten, Grund-, Mittel- und Realschule sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in Medingen.

Die Nähe zur Landeshauptstadt und die günstige Verkehrsanbindung, die vom Durchgangsverkehr weitestgehend verschonte Lage des Ortes sowie der ländliche Liebreiz machen Medingen immer mehr zu einem gefragten Wohnungs- und Naherholungsstandort. Hier können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie in Ruhe Ihr neues Zuhause genießen und ein heimeliges Zuhause einrichten.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »