KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

***MEHRFAMILIEN-WOHNHAUS MIT NEBENGEBÄUDE IN RADEBEUL – OST***

Objektnummer: H151 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H151
Lage: 01445 Radebeul - Ost

Unser Verkaufsangebot ist ein rentables Renditeobjekt, bestehend aus einem Mehrfamilienhaus ( Hauptgebäude ) mit integrierter Gewerbeeinheit und einem Nebengebäude.

Das Mehrparteienhaus wurde bereits im Jahr 1995 umfassend saniert und modernisiert. Die Ausstattung bzw. die Anforderungen entsprechen dem modernen Wohnen.
Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Allgemeinzustand mit geringem Verwaltungsaufwand und hinterlässt keinen Sanierungs-/ Modernisierungsrückstau. Jedoch sind kleine Feuchtigkeitsschäden im Keller und kleine Putzschäden an der Fassade zu erkennen.

Das Hauptgebäude ist ein 3-geschossiges, voll unterkellertes Gebäude, welches ca. im Jahr 1899 errichtet wurde. Das Dachgeschoss wurde nachträglich ausgebaut. Die Dachform entspricht einem Walmdach.
Im Jahr 1995 erfolgte dann die Errichtung des freistehenden Nebengebäudes in 2-geschossiger Bauweise
( Grenzbebauung ). Die Dachform entspricht einem Flachdach. 

HAUPTGEBÄUDE - MEHRFAMILIENHAUS MIT GEWERBE:
Das Mehrfamilienhaus beherbergt insgesamt ca. 477 m² Wohn-/ Gewerbefläche, welche sich auf das Erdgeschoss, das 1. und 2. Obergeschoss sowie auf das ausgebaute Dachgeschoss ( mit Mansarde ) verteilen. Auf den einzelnen Etagen befinden sich eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss sowie 5 Wohneinheiten auf den oberen Etagen. Die Grundrisse sind ansprechend geschnitten.

AUSSTATTUNG HAUPGEBÄUDE - MEHRFAMILIENHAUS:
Die Ausstattung der Wohnungen im Erdgeschoss sowie im 1. und 2. Obergeschoss ist annähernd gleich. Das Dachgeschoss entspricht einer hochwertigeren Ausstattung. Die Badezimmer verfügen alle über ein Fenster und sind türhoch gefliest. Ausgestattet sind die Bäder mit einem Waschtisch, einem WC und wahlweise mit einer Badewanne oder einer Dusche. Die Fußböden in den Wohn- und Schlafräumen sind in allen Wohneinheiten mit Teppichbelag, im Dachgeschoss schon mit Parkett ausgelegt. In den Küchen wurden zum Teil Fliesen ( Fliesenspiegel ) und zum Teil PVC-Bodenbeläge verlegt.
Weiterhin ist das Hauptgebäude vollständig unterkellert und es ist jeder Wohneinheit ein Kellerabteil zugehörig. Ein Wasch- und Trockenraum, sowie ein Fahrradkeller stehen ebenso zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Das Grundstück ( Eckgrundstück ) misst eine Gesamtgröße von etwa 640 m² und ist fast gleichmäßig rechteckig geschnitten und befindet sich in einer Wohnstraße mit mäßigem Verkehr. Dabei beträgt die mittlere Tiefe etwa 23 Meter, die durchschnittliche Breite liegt bei etwa 28 Metern.

An der westlichen Grundstücksgrenze ist ein Doppelcarport errichtet worden. Die Gesamte Hoffläche ist zwischen dem Hauptgebäude und den Stellplätzen mit Glas überdacht.

Die nähere Umgebung ist geprägt von einer überwiegend offenen Bebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern.

Auf die Gestaltung der durchgrünten Außenanlage unseres wird stets wert gelegt. Viel Rasenfläche, kleine Sträucher und Bäumchen sorgen für ein gepflegtes Flair. Eine Hecke dient zudem noch optimal als Abgrenzung und Sichtschutz zum Nachbargrundstück.

Für die Einfriedung sorgt ein Metallzaun, welcher über ein Metalltor auch die Zuwegung gewährleistet.

Die Stadt Radebeul ist eine Große Kreisstadt im Freistaat Sachsen. Sie ist bezogen auf die Einwohneranzahl die zweitgrößte und die am dichtesten besiedelte Stadt im Landkreis Meißen und gehört neben Pirna, Freital und Meißen zu den größten Mittelzentren des Ballungsraumes von Dresden.

Die Wein-, Villen- und Gartenstadt mit ihren acht historischen Dorfkernen und zwei Villenquartieren liegt entlang der alten Postchaussee zwischen der ehemaligen Residenzstadt Dresden und dem ehemaligen Bischofssitz in Meißen sowie zwischen der Elbe im Süden und den Weinhängen im Norden. Diese Weinhänge bilden die Weinbau-Großlage Lößnitz in der gleichnamigen Landschaft. Radebeul wird wegen seiner reizvollen Lage in der Lößnitz auch Sächsisches Nizza genannt, zurückgehend auf einen Ausspruch des sächsischen Königs Johann um 1860.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »