KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co.KG

  • Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
    Unser schönes Dresden: Altstadt Silhouette, Terrassenufer.
  • Schloss Moritzburg.
    Schloss Moritzburg.
  • Schloss Wackerbarth.
    Schloss Wackerbarth.
  • Schloss Pillnitz.
    Schloss Pillnitz.
  • Albrechtsburg Meißen.
    Albrechtsburg Meißen.
  • Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.
    Unsere Niederlassung - Wilsdruffer Str. 20, Quartier M.

***COSWIG - Idyllisch gelegenes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung zu verkaufen***

Objektnummer: H131 (bitte angeben)

Objektkennzahlen:

Objektnummer: H131
Lage: 01640 Coswig

Unser zum Verkauf stehendes Wohnhaus wurde ca. im Jahr 1910 in 3,5-geschossiger massiver Bauweise, mit Fachwerkfassadenoptik im Obergeschoss errichtet.

Das Krüppelwalmdach wurde mit Dachziegeln eingedeckt. Die Anbauten wurden mit Warm- bzw. Pultdächern versehen und mit bituminöser Papp- und Blechdeckungen gedeckt.

Ab dem Jahr 1995 erfolgte eine komplette und umfangreiche Sanierung und sowie Modernisierung. Im Jahr 1998 wurde der Wintergarten mit Poolanlage ( und Gegenstromanlage ) angebaut.

Das Erdgeschoss des Wohnhauses misst ca. 116 m² Wohnfläche, welche sich wie folgt aufteilt:
- Diele zu ca. 7,0 m²
- Wohnzimmer zu ca. 20,0 m²
- Wohn- und Essbereich zu ca. 28,0 m²
- Küche zu ca. 11,0 m²
- Badezimmer zu ca. 10,0 m²
- Wintergarten zu ca. 40,0 m²
- Balkon n( ca. 6,5 m² Grundfläche ) und Terrasse ( ca. 20 m² Grundfläche ).

Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf die einladende Terrasse, welche Sie über Ihr wunderschönes und herrlich grünes Grundstück blicken lässt. Ebenso gelangen Sie in den Wintergarten, welcher Sie mit einer Poolanlage ( mit Gegenstromanlage ) überraschen wird.

Der zur Küche hin offene weitere Wohn- und Essbereich ist großzügig geschnitten und wird Sie gemütliche Stunden bei Tisch mit Ihrer Familie erleben lassen. Den Balkon ( mit ca. 6 m² Grundfläche ) erreichen Sie zudem ebenso von hier aus.

Das kleine Badezimmer mit Fenster ist im Bereich der Dusche türhoch gefliest und weiterhin mit einem Waschtisch und einem WC ausgestattet.

Zurück über den Wohn- und Essbereich gelangen Sie über eine Holztreppe ins Obergeschoss. Hier erwartet Sie neben dem Schlafzimmer mit Ankleideraum noch ein Kinderzimmer und ein vollumfänglich ausgestattetes Bad. Dieses ist mit einem Fenster, einer Eckbadewanne, einer großen Dusche, einem Waschtisch und einem WC ausgestattet. Die Wände sind türhoch gefliest. Es lädt zum Relaxen und entspannten Verweilen ein. Diese Etage umfasst ca. 65 m² Wohnfläche.

Zurück über den Flur führt Sie eine weitere Holztreppe ins ca. 60 m² große Dachgeschoss. Auf dieser Etage wurde eine Einliegerwohnung im Maisonette-Stil ausgebaut, welche seit 01. 06.2011 für 249,00 Euro Kaltmiete zzgl. 99,00 Euro Betriebskostenvorauszahlung vermietet ist. ( entspricht: 348,00 Euro Warmmiete )

Diese Einliegerwohnung verfügt über einen gemütlichen Wohnbereich mit offener Küche und Zutritt zum Balkon sowie ein Badezimmer. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet ( inklusive ). Das Badezimmer, mit Fenster, ist ebenso türhoch gefliest und mit Badewanne, Waschtisch und WC ausgestattet.

Die obere Etage dieser vermieteten Wohneinheit ist mit Hilfe einer Stahlwendeltreppe
( Raumspartreppe ) erreichbar und beherbergt den Schlafbereich.

Für mollige Wärme sorgt die zentrale Gasheizanlage ( Brennwerttechnik – Fabrikat Vaillant ) mit Warmwasseraufbereitung. In der Küche im Erdgeschoss sowie im Badezimmer im Obergeschoss ist weiterhin eine elektrische Fußbodenheizung eingebaut. Die Heizungsanlage ist im Kellergeschoss integriert. Zudem wird Sie der im Wohnzimmer des Erdgeschosses eingebaute herrliche Kamin an kalten Wintertagen zum gemütlichen Entspannen und Aufwärmen einladen.

Die Immobilie ist vollständig unterkellert und beherbergt hier funktionelle Räumlichkeiten. Neben dem bereits erwähnten Heizungsraum haben Sie hier ausreichend Platz für die Lagerung und Aufbewahrung Ihrer individuellen Dinge.


Ausstattung:

Decken:
Im Kellergeschoss sowie im Treppenhaus handelt es sich um Massivdecken, im Erd,- Ober- und Dachgeschoss um Holzbalkendecken ( hilfsweise geschätzt ).

Treppen:
Die Geschosstreppen sind als zweiläufige Massivtreppen mit Natursteinbelag und Zwischenpodesten ausgeführt. Vom Erd- zum Obergeschoss, sowie vom Ober- zum Dachgeschoss führen offene Holztreppen. Der Spitzboden ist über eine Stahlwendeltreppe ( Raumspartreppe ) zu erreichen.

Fenster:
Es sind Holzfenster mit Isolierverglasung eingebaut.

Böden:
Im Erd- und Obergeschoss sind Natursteinbelag und Parkett verlegt. Im Dachgeschoss sind Laminat- und Fliesenböden verwendet worden.

Heizung:
- Zentrale Gasheizanlage ( Brennwerttechnik ) mit Warmwasseraufbereitung
- Fußbodenheizung ( elektrisch ) im Obergeschoss-Badezimmer sowie in der Küche im Erdgeschoss
- Kamin im Erdgeschoss

Das hübsche, zu Ihrer baldigen Immobilie gehörige Grundstück ist nahezu rechteckig geschnitten und misst gesamt ca. 3.500 m². Dabei beträgt die mittlere Tiefe etwa 85 Meter, die Breite ca. 40 Meter.

Sie genießen ein herrliches Wohnflair. Liebevoll angelegt und gestaltet lädt Sie das Grundstück zur puren Erholung ein. Auf der hübschen Terrasse, welche Sie vom Wohnzimmer im Erdgeschoss aus erreichen, werden Sie im Sommer mit Sicherheit entspannte Sonnenstunden verbringen, einfach mal die Seele baumeln lassen und einen ungestörten und traumhaften Blick über Ihren Garten genießen können.

Eine breite Holztreppe führt Sie ins Grüne. Viel Rasenfläche, Sträucher und Bäume lassen das Grundstück in Grün erstrahlen. Sie als neuer Eigentümer haben des Weiteren die Möglichkeit, die derzeit (inaktive) Brunnenstelle wieder aufleben und für das Auge z.B. Brunnenspiele installieren zu lassen. Zudem steht Ihnen ein zweiter Brunnen zur Bewässerung der Außenanlagen zur Verfügung.
Für PKW Stellplätze ist auch gesorgt, direkt neben dem Wohnhaus gelangen Sie über eine gepflasterte Zuwegung zu Ihrer Garage und einem großzügigen Doppelcarport.

Im Kessel des mittleren Elbtals liegt Coswig die Große Kreisstadt rechtselbisch an der sächsischen Weinstraße zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der über 1.000-jährigen Stadt Meißen. 

An der Elbe und nord-westlich von Dresden und ist Coswig über Radebeul nahtlos mit der Landeshauptstadt zusammengewachsen. Angrenzende Gemeinden und Städte von Coswig sind u.a. die Stadt Meißen, Moritzburg, die Stadt Radebeul und Weinböhla. Zum Stadtgebiet von Coswig gehören die Dörfer Brockwitz, Sörnewitz, Neusörnewitz und Kötitz. 

Westlich von Coswig, neben dem Ortsteil Sörnewitz, liegt das Spaargebirge mit dem Aussichtspunkt an der Boselspitze. Ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Einheimische und Weinfreunde.

Die reizvolle Lage zwischen Elbauen, dem Friedewald und dem Spaargebirge macht das Städtchen gleichermaßen für Einwohner und Besucher interessant. Die "Alte Kirche" von Coswig zählt heute zu den schönsten und ältesten Dorfkirchen Sachsens.

Die Industialisierung nahm einen großen Aufschwung, zwischen 1897 und 1913 gründeten sich große Unternehmen. Im 20. Jahrhundert entwickelte sich neben der Industrie auch der Gartenbau in Coswig. 

Größere Wohngebiete entstanden, ergänzt durch neue Kindergrippen, -gärten und Schulen sowie Verkaufs- und Dienstleistungseinrichtungen. In das öffentliche Verkehrsnetz ist Coswig optimal eingebunden. In den letzten Jahren wurde die Mehrzahl der Wohnhäuser, Schulen, Straßen und Plätze saniert oder neu gebaut.

Nichts gefunden?

Wir können Ihnen gern mit unserem speziellen Suchservice helfen – bequem, effizient und ohne Kosten!

mehr »