Paar mit ihrem Immobilienmakler
zur Merkliste hinzufügenObjekt wurde zum Merkzettel hinzugefügtObjekt wurde vom Merkzettel entfernt

Zu fairkaufen! Solides Anlageobjket - Mehrfamilienhaus in Meißen

Objektnummer: H 418

Objektdaten

PLZ:01662
Ort:Meißen
Wohnfläche:262 m2
Nutzfläche:60 m2
Grundstück:350 m2
Zimmer:8
Stellplätze:3
Baujahr:1875

Ausstattung

Barrierefrei:Nein
Keller:Keller vorhanden

Besondere Merkmale

Vermarktung: Kaufen
Nutzungsart: Anlageobjekt
Heizungsart: Zentralheizung

Kosten

Kaufpreis:330.000 €
Provision:6,96 % inkl. MwSt.
Angebot anfordern

Zusätzliche Informationen

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus hat vier Wohneinheiten und steht in Meißen links der Elbe (Rauhental). Die Immobilie wurde ca. 1875 in massiver Bauweise errichtet. Im Jahr 2004 wurde das Wohnhaus grundlegend saniert. Das Verkaufsobjekt hat keinen Modernisierungsstau und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Das Objekt besteht aus einem Keller (vollunterkellert), drei Vollgeschossen und einem ausgebautem Dachgeschoss. Das Satteldach ist mit rotbraunen Ziegeln gedeckt.

 

 

GRUNDSTÜCKBESCHREIBUNG

 

Das Grundstück misst insgesamt ca. 350 m². Die Straßenfront im Nordosten ist etwa 14 Meter breit. Die Grundstückstiefe im Nordwesten ist ca. 35 Meter lang, im Südosten ca. 38 Meter.

Das Grundstück verjüngt sich Richtung Südwest und misst dort ca. 7 Meter. Die Wegefläche neben dem Mehrfamilienhaus sowie der Hof des Grundstückes ist gepflastert, sodass auch drei Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück Platz finden.

Ausstattung

Die Ausstattung der einzelnen Wohnungen ist modern und entspricht einem normalen Standard. Die Grundrisse sind praktisch geschnitten und eignen sich hervorragend für sogenannte Single- und / oder 2-Personen-Haushalte.

Den Mietern stehen im Keller Abteile zur Verfügung. Weiterhin befindet sich im Keller ein Hausanschlussraum. Alle Bäder haben ein Fenster und sind mit einem Waschtisch und WC ausgesattet und gefliest. Die Bäder der Wohnungen im EG bis zum 2. OG verfügen jeweils über eine Dusche und Badewanne. Das Bad im Dachgeschoss ist mit einer Eckbadewanne ausgestattet. Der Waschmaschinenanschluss ist ebenfalls in den Badezimmern installiert. Alle Wohneinheiten weisen in der Küche einen Fließenspiegel auf. Anschlüsse für Elektroherd, Spüle und Spülmaschine sind auch vorhanden. Die Fußböden im Erdgeschoss sind mit Laminat ausgelegt. Im Ober- und Dachgeschoss wurden die Böden mit textilen Belegen versehen. Das Objekt wird durch eine Gaszentralheizung beheizt. Die Warmwasserversorgung ist durch eine Therme im Dachgeschoss gesichert.

 

Gern können wir Ihnen auch weitere Objektunterlagen wie einen Lageplan, den Energieausweis oder die Mietverträge zu Ihrer gefälligen Einwertung und diskreten Einsichtnahme übersenden.

Lage

Der Landkreis Meißen besteht aus 15 Städten und Gemeinden. Mit einer Fläche von ca. 632 km² und einer Einwohnerzahl von etwas mehr als 150.000 gehört er zu den großen in Sachsen. Er weist bei 238 Einwohnern pro km² eine relativ hohe Bevölkerungsdichte auf. Gern besucht wird Meißen vor allem wegen seiner weltbekannten Keramik- und Porzellanmanufaktur. Insgesamt bewohnen rund 63.000 Erwerbstätige den Landkreis. 11 Naturschutz- und 10 Landschaftsschutzgebiete legen Zeugnis ab von der Spezifik dieses Landkreises, die in einer arteigenen Synthese von wirtschaftlicher Lebensfähigkeit, landschaftlichem Reiz und touristischer Attraktivität besteht. Als ein Beweis dafür mag auch gelten, dass die jährlichen Zuzüge seit 1989 deutlich über den Fortzügen liegen.

 

Rechts der Elbe liegt die weitaus größere Ansammlung von Städten bzw. größeren Ortsteilen. Insgesamt ist diese Seite auch wirtschaftlich stärker ausgeprägt. Hier finden sich die Branchen Maschinenbau, Feinmechanik, Metallwarenindustrie, Logistik, Papierindustrie sowie Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Der linkselbische Teil des Landkreises ist hingegen vorwiegend landwirtschaftlich orientiert und in diesem Gebiet befindet sich ein Großteil der Lommatzscher Pflege, die aufgrund fruchtbarster Böden auch als Kornkammer Sachsens bezeichnet wird. Unbedingt erwähnenswert ist der Anbau von Wein im nördlichsten Weinanbaugebiet Europas. Auch verkehrsmäßig gut erschlossen ist der Landkreis.

Durch die Eisenbahn, die Bundesstraßen B 6 und B 101 sowie durch die Elbe ist der Kernraum Meißen / Coswig / Radebeul günstig in das Verkehrsnetz eingebunden. Die Autobahnen A 4, A 13, A 14 und A 17 sind für die Anbindung des Landkreises von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

 

MIKROLAGE

 

Einkaufmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sowie Ärzte aller Fachrichtungen sind in näherer Umgebung vorhanden. Auch die sehr bekannte Meißner Porzellanmanukaftur befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. In der Nähe des Hauses befindet sich die Bushaltestelle. Rauhental. Die Landeshauptstadt Dresden erreichen Sie bequem mit dem Pkw über die B 6 oder über Coswig, bzw. mit der S- Bahn. Unser Objekt liegt nur 3 Pkw-Minuten entfernt vom Haltepunkt Bahnhof Meißen-Triebischtal.

Die unmittelbare Nähe zu öffentlichen Einrichtungen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie die sehr gute Verkehrsanbindung inklusive der Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln zeichnen diesen Standort zur Wohnnutzung aus.

Ihr Ansprechpartner

KORREKT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG 

Wilsdruffer Straße 20,
D-01067 Dresden

Telefon: 0351 438 7 84 84
Fax: 0351 438 7 84 87
Mobil: 0176 343 6 74 38
E-Mail: info@korrektimmobilien.de